top of page

Unfallchirurgie - Orthopädie - Schulterchirurgie

Unfallchirurgie - Orthopädie - Schulterchirurgie

csm_schulter_1024_500_2d0ae2eeda-1198947

Herzlich willkommen in der Ordination
Dr. med. univ. Sophie T. Hetzmannseder

Unfallchirurgie - Orthopädie - Schulterchirurgie

Ich freue mich, Sie in meiner Ordination im Gesundheitszentrum der Alpentherme Gastein als Wahlärztin für Orthopädie und Traumatologie begrüßen zu dürfen! 

 

Ich nehme mir gerne ausreichend Zeit für Sie und betreue Sie professionell vom Erstgespräch, über operative Eingriffe, bis zur Nachbehandlung.
Mein oberstes Ziel ist es, meinen Patientinnen und Patienten wieder rasch einen aktiven Lebensstil, eine deutliche Schmerzreduktion  & Schmerzfreiheit sowie ein Plus an Lebensqualität zu ermöglichen.​ Dabei verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz von der klassischen Schulmedizin in konservativer sowie chirurgischer Form und auch eine spezielle Behandlungsmethode, die manuelle Medizin. 

Ordi_1.jpg

Dr. med. univ. Sophie T. Hetzmannseder

Über mich

Ich bin Fachärztin für Orthopädie und Traumatologie an der Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie - unter der Leitung von Prim. Dr. Manfred Mittermair - und seit 2016 am Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach tätig. Dort habe ich auch meine gesamte Aubildung absolviert. Im Rahmen dieser Facharztausbildung - in einem regionalen Traumazentrum - konnte ich allumfängliche und vertiefende Fähigkeiten sowie Know-how im Bereich des gesamten Spektrums der Orthopädie und Traumatologie sammeln.

Bereits früh habe ich mich im Bereich operativer und konservativer Schulterchirurgie spezialisiert und bin Teil der Schulter- Spezialambulanz.

​Neben meiner Tätigkeit im Klinikum engagiere ich mich freiwillig als Ausbildungsärztin beim österr. Roten Kreuz in Salzburg und bin aktives Mitglied des Malteser Hospitaldienst Austria.

Weiters bin ich als unabhängige Gutachterin bei der AUVA tätig.

Nebenbei unterrichte ich als Dozentin an der Fachhochschule Salzburg im Studiengang Ergotherapie und bin auch am WIFI Salzburg, Standort St. Johann im Pongau lehrend tätig.

Mitgliedschaften und Funktionen:

  • Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)

    • AssistentInnenvertreterin, Leitung Junges Forum

    • Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes

    • Arbeitskreis Kindertraumatologie

  • Österr. Arbeitsgemeinschaft Manuelle Medizin Graz (ÖAMM)

  • D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE)

  • Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkschirurgie (AGA) 

Diplome:

  • ÖÄK Diplom Manuelle Medizin

  • ÖAK Fortbildungsdiplom

  • ETC® und PHTLS® Provider

Zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Kursen und Kongressen

ÖGU-homepage.png
KSK.Homepage.png
alpentherme_homepage.png

Leistungen

Mein oberstes Ziel ist es, Sie ganzheitlich zu behandeln, damit Sie so wieder zu mehr Lebensqualität und Bewegung kommen. Ich biete Ihnen ein allumfängliches Spektrum der konservativen und operativen Orthopädie und Unfallchirurgie an:

IMG_4031.heic

Manuelle Medizin

Bedeutet die Behandlung von Beschwerden die durch Funktionsstörungen am Stütz- und Bewegungsapparat hervorgerufen werden.

Ziel ist die Wiederherstellung der physiologischen Funktion von Abläufen im Bewegungsappart. Hierbei werden bei Dysfunktionen im Stürz- und Bewegungsapparat wie Blockierungen von Gelenken, Muskeln und Faszien durch die Anwendung von speziellen Techniken diese wieder gelöst und so eine Schmerzreduktion bzw. Schmerzfreiheit erzielt.

Häufig müssen hier mehrere Behandlungen durchgeführt werden, da bei einer Blockierung meist mehrere Regionen betroffen sind und die eine schmerzhafte Blockierung oft nur die Spitze des Eisberges darstellt.

Mit der diplomierten Zusatzausbildung für Manuelle Medizin habe ich mich besonders auf die Behandlung von Blockierungen spezialisiert und erziele hier sehr gute Ergebnisse, gerade wenn andere Therapiemöglichkeiten bereits ausgeschöpft wurden.

Ordinationräumlichkeiten im Gesundheitszentrum in Bad Hofgastein

Die hellen und sehr großzügigen Räumlichkeiten schaffen eine angenehme Atmosphäre in denen ich Sie gerne betreue.

In der Ordination stehen hochmoderne Geräte für eine exzellente Diagnostik und anschließende Behandlung zur Verfügung. Mittels moderner Ultraschalldiagnostik kann sofort eine erste Diagnose z.B. bei Verdacht auf eine Sehnenverletzung gestellt werden.

Sollten Sie ergänzend Physiotherapie oder physikalische Anwendungen benötigen, können diese direkt im Haus durchgeführt werden.

Wahlarzt & Honorar

Gerade bei komplexen Krankheitsbildern ist es enorm wichtig, sich Zeit zu nehmen, um eine adäquate Therapiestrategie zu entwickeln.

Als Wahlärztin habe ich die Möglichkeit mir diese Zeit für Sie zu nehmen und Sie umfassend beraten zu können. Ein Wahlarzttermin ist daher ideal um Sie und Ihre Bedürfnisse kennenzulernen und die Therapie optimal zu planen. 

Erstordination

120 Euro

  • Untersuchung und Diagnostik

  • Ausführliches Beratungsgespräch

  • Ausstellen von Rezepten und/oder Überweisungen 

  • Behandlung

  • Dauer: bis 30 min

Folgeordination

100  Euro

  • Nachfolgebehandlungen innerhalb von 4 Monaten

  • Dauer: bis 20 min

Spezialbehandlungen/ Zusatzleistungen

nach Vereinbarung

  • Ultraschallgezielte Kalkdepotinfiltrationen, gesonderte Behandlungen, Infiltrationen, Dauerbehandlungen, etc.

Rückerstattung

Jeder Patient hat in Österreich das Recht auf freie Arztwahl – daher der Name „Wahlarzt“.

Ein Wahlarzt hat keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Der Patient bezahlt vorerst das Arzthonorar und reicht dann die Rechnung bei seiner Krankenkasse zur Kostenrückerstattung ein. Meist wird ein Teil des Betrages rückerstattet

 

Sollten Sie eine „Wahlarzt -Zusatzversicherung“ abgeschlossen haben, deckt diese den Differenzbetrag in der Regel vollständig ab.

Kontakt & Anreise

Adresse

Alpentherme Gastein Gesundheitszentrum

Senator Wilhelm Wilflingplatz 1
5630 Bad Hofgastein, AT

Kontakt

Für Terminverbeinbarungen
(Sekretariat Ordination)

+43 6432 8293 204

In dringenden Fällen & für persönliche Rücksprache

+43 680 160 46 94

Ordinationszeiten

Montag

 16:30– 19:00

Terminvereinbarungen auch per WhatsApp möglich!

So finden Sie uns in der Ordination in der Alpentherme:

Ich empfehle Ihnen den großen Parkplatz der Alpentherme zu benützen. Anschließend sind es ca. 3 Gehminuten Richtung Ortszentrum bis zum Sen. W. Wilfingplatz 1, wo ich Sie in den 2. Stock bitten darf. Die Ordinationen befinden sich dort links. Sollten Sie auf einen Rollstuhl, oder Gehhilfen angewiesen sein und ihnen die Strecke vom Parkplatz nicht möglich sein, können Sie auch bis vor den Eingang fahren. Es befinden sich 2 Behindertenparkplätze gleich daneben sowie ein „Kiss&Ride“. Die Ordination ist  selbstverständlich barrierefrei zugänglich!

Anreise mit dem Auto & Parkmöglichkeit:

Direkt vor dem Gesunheitszentrum steht Ihnen ein öffentlicher Parkplatz zur Verfügung. Dieser ist gebührenpflichtig und mit einem Schranken abgesperrt. Während Ihres Aufenthalts im Gesundheitszentrum können Sie kostenlos parken. Ziehen Sie ein Parkticket und entwerten Sie dieses beim Verlassen  des Gesundheitszentrums an der Therapie-Einteilung. Sie haben 20 Minuten Toleranzzeit um den Parkplatz nach der Ticketentwertung zu verlassen. 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Bahnhof Bad Hofgastein liegt ca. 3 km nördlich des Ortszentrums. Es bestehen laufende Taxi- und Autobusverbindungen.

bottom of page